Zurück
Exposé

Logistikzentrum Mailand

Objektbeschreibung:

Die Deutsche Post DHL Group bündelt die Kompetenzen der Unternehmensbereiche Global Forwarding und Freight im neuen Logistikzentrum in Mailand unter einem Dach als neue zentrale Drehscheibe für Italien auf einer Gesamtfläche von 83.396 m² mit einer Lagerfläche von 26.000 m² und 10.000 m² Büroflächen für rund 500 Mitarbeiter mit
maßgeschneiderte Lösungen für die Life Science-, Fashion- und Food-Branche Die neue Lagerhalle verfügt über 116 Tore mit Rampen zum Be- und Entladen, einen Portalkran, separate Flächen für Luftfrachtpaletten und ein halbautomatisches Hochregallager für Kleidung auf Bügeln. Darüber hinaus bietet das Logistikzentrum eine temperaturkontrollierte Cross Docking- Fläche für Life Sciences-Produkte und eine Spezialfläche für Gefahrgut.

Der Standort befindet sich in strategischer Lage in der wirtschaftlich wichtigen Region östlich von Mailand und bietet beste Infrastruktur für Luft- und Seefrachttransporte in Italien. DHL Global Forwarding schlägt rund 41.000 TEU FCL (Full Container Load) und mehr als 110.000 Kubikmeter LCL (Less than Container Load) Seefracht sowie 40.000 Tonnen Luftfracht pro Jahr in dem Logistikzentrum um. Dieses Volumen entspricht der Menge an Wasser, das in einer Minute die Niagarafälle hinunterstürzt. In ganz Italien transportiert DHL 180.000 TEU FCL (Full Container Load) und 113.000 Kubikmeter LCL (Less than Container Load) Seefracht sowie mehr als 65.000 Tonnen Luftfracht.

Die hervorragende Lage zwischen zwei Autobahnen macht den Hub zu einem schnellen Umschlagplatz für Luftfracht- sowie für Ex- und Importströme. Gleichzeitig kann hier Seefracht zentral konsolidiert und entkonsolidiert sowie schnell zu verschiedenen Häfen transportiert werden. Dies schafft ideale Bedingungen für 85 An- und 205 Abflüge pro Woche sowie wöchentliche Sammelguttransporte auf dem Seeweg mit 250 Zielen und 70 Herkunftsorten.

Der Hub bei Mailand ist ein Flaggschiff, das nicht nur unsere Exzellenz in der Logistik demonstriert, sondern auch das Umweltschutzprogramm GoGreen in den Vordergrund stellt. Mit der Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums reduzieren wir die CO2-Emissionen um etwa 18 Prozent. Hiervon können 13 Prozent auf ein verbessertes Straßennetz und die Verringerung von Transportzeiten und dem durchschnittlichen Benzinverbrauch zurückgeführt werden.

Eckdaten:

Baujahr: 2012 / 2013
Grundstück: ca. 83.396 m²
Gesamtmietflächen: ca. 26.000 m² Lagerflächen und ca. 10.000 m² Büroflächen
Pächter: DHL, Mailand, Italien
Laufzeit Pachtvertrag: bis 2024 + 6 Jahre Option
Konzernhaftung: Bürgschaft der Deutschen Post über € 33,0 Mio bis 31.12.2023
Jahresnettokaltmiete: € 000,-
Photovoltaik Einnahme p.a.: € 000,- (Dachaufbau)
Erlöse p.a. gesamt: € 000,-

Kaufpreis:

1) € 000,- (ohne Übernahme bestehender Darlehen)
2) € 000,- (mit Übernahme bestehender Darlehen)
jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.

Käuferprovision: 3% zzgl. gesetzliche MwSt.

Haben Sie Interesse?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Zurück

© H25 Immobilien 2016 | Impressum | Datenschutz | Disclaimer | Widerrufsbelehrung